Australien: Kontinent zwischen Mythos und Moderne

Wo soll man zuerst hingucken in diesem kontinentalen Land namens Australien?

AustralienAuf der einen Seite Ozean, Wolkenkratzer, Surfbretter auf der anderen Seite Busch, Wüste, Ayers Rock, Didgeridoos, Koalas und Korallenriffe. In Australien werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen! Hier kommen sowohl Naturliebhaber als Sportfans, Kulturinteressierte und Städtereisende kommen in diesem Land mit seinen unendlich vielen Facetten voll auf ihre Kosten. Die Australier, bekannt für Ihre lockere Offenheit, werden Sie im Sturm erobern. Lernen Sie neben Wüste und Meer auch die Städte Australiens kennen. Melbourne ist eine Stadt wie ein Überraschungsei – man weiß nie was einen erwartet. Flanieren Sie hier in den Straßen, durch die viktorianisch geprägte Altstadt oder neben den beeindruckenden Wolkenkratzern, machen Sie halt in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants oder gehen Sie ausgiebig shoppen ein den großen Einkaufsstraßen Melbournes. Oder stürzen Sie sich auf der anderen Seite des Kontinents in Perth direkt in den Indischen Ozean.

Die Städte Australien sind so unterschiedlich Natur die sie umgibt

Perth mag eine der entferntesten Metropolen der Welt sein, dafür weiß die Stadt aber genau, wie es sich am Ende der Welt angenehm leben lässt. Entspannen Sie an einem der zahlreichen Strände oder tauchen Sie ein in das bunte Nachtleben von Perth. Naturliebhaber können Perth und Umgebung beim Radfahren, Baden, Fischen oder Tauschen entdecken. Und nicht zu vergessen: Sydney. Die Metropole mit der weltbekannten Oper von Sydney, der Harbour Bridge und den herrlichen Stränden lockt Besucher aus aller Welt an. Kunstgalerien, Künstlerviertel, Shoppingcenter, Strände, Nachtleben und exquisite Gastronomie lassen nichts zu wünschen übrig. Von wegen Down Under – Australien ist ganz obenauf!