Was ist ein Hotel?

Was unterscheidet ein Hotel von einer Pension oder einem Gasthaus?

Hotels-fuer-die-FlitterwochenAuch wenn ein Hotel, eine Pension oder ein Gasthaus generell Betriebe sind, die alle gegen Bezahlung die Beherbergung und Verpflegung von Gästen anbieten, unterscheidet sich das Hotel in einigen wesentlichen Punkten von einer Pension oder einem Gasthaus. Im Gegensatz zum Hotel ist eine Pension beispielsweise ein Privatquartier, wo es keine durchgängig besetzte Rezeption gibt, die in einem Hotel immer zu finden ist. Auch wenn selbstverständlich in einem Hotel auch die Verpflegung der Gäste zum Angebot gehört, ist ein Gasthaus anders als das Hotel überwiegend auf die Verpflegung von Laufkundschaft eingerichtet und bietet nur gelegentlich für ganz spezielle Hausgäste auch einmal die Möglichkeit der Übernachtung an. Ein Hotel bietet in erster Linie die Übernachtung an, wobei die Verpflegung dann noch dazu gehört.

Das private geführte Hotel

Viele Hotels sind Einzelhotels. Das heißt, sie sich wirtschaftlich und rechtlich selbständig. Das ist selbst dann so, wenn sie zu einer Hotelkette oder Hotelkooperation dazu gehören. Sie werden meistens vom Eigentümer geleitet, haben manchmal aber auch einen Manager. Generell kann man sagen, dass Privathotels einen eher individuellen Stil haben. Ein Hotel kann seine Ausstattung prüfen lassen und so Hotelsterne bekommen, die darüber Auskunft geben, wie gut diese Ausstattung im Vergleich zu anderen Hotels ist. Viele Hotels, die eine gute Ausstattung haben, bewerben gern den eigenen Betrieb mit der Angabe der erhaltenen Hotelsterne. Es ist aber nicht vorgeschrieben, ein Hotel grundsätzlich bezüglich der Hotelsterne bewerten zu lassen.

Das von einem Konzern geführte Hotel

Neben den Privathotels gibt es auch Hotels, die durch einen Konzern betrieben werden. Anders als die Privathotels sind solche Hotels von den Leistungen her natürlich an jedem Ort sehr einheitlich. In Europa gibt es allerdings anders als beispielsweise in USA nicht viele durch einen Konzern geführte Hotelketten.

Die Angebote können von Hotel zu Hotel sehr variieren

Welche Form der Verpflegung, welchen Service und welche Sonderleistungen in einem Hotel angeboten werden, das kann sehr unterschiedlich sein. Viele Hotels richten ihr Angebot an ganz bestimmte Zielgruppen. Um hier einige Beispiele zu nennen, können das Wellness-Reisende, ausschließlich Frauen, Familien oder Geschäftsleute sein, auf deren Bedürfnisse ein Hotel spezialisiert sein kann. Viele Hotels bieten in Bezug auf die Verpflegung Vollpension an. Es gibt aber auch Hotels, die nur Halbpension oder ein Frühstück im Angebot haben. Es empfiehlt sich daher, vor dem Buchen eines Hotelzimmers immer zuerst nachzufragen, wie das konkrete Angebot des Hotels aussieht.