Eine Deutschlandreise sollte jeder gemacht haben

Alt bekanntes neu entdecken mit einer Deutschlandreise

Während die Deutschen in den 60er Jahren nach Bella Italia verreisten und es sie in den 80ern in den Wilden Westen der USA zog, haben sie mittlerweile ihr eigenes Land als Reiseziel entdeckt. Das liegt sicherlich nicht nur an teuren Flügen oder einem stärkeren Bewusstsein für umweltfreundliches Reisen – Deutschland ist schlicht und ergreifend ein wunderschönes Reiseland: im Norden das Meer, wunderschöne Seen im Osten, Wälder und Flüsse im Westen und Berge im Süden. Die Nordsee verzaubert mit ihrer wilden Küste, mit idyllischen Inseln und Herzlichkeit.

Die Ostsee bietet viele schöne Strände

ostsee-ruegenDie Ostsee lockt mit warmen Sommern und wunderschönen Sandstränden. An der Mecklenburger Seenplatte können Sie die Seele baumeln lassen, an Mosel und Rhein köstliche Weine genießen und im Schwarzwald und in den Alpen frische Bergluft schnuppern. Dieses zauberhafte Land wurde schon in den Märchen der Gebrüder Grimm beschrieben. Hier finden Sie Erzählungen über verwunschene Schlösser, antike Städte, Mittelaltermärkte und lebendige Geschichte. So märchenhaft dies alles klingen mag, genau so zeigt sich Deutschland auch in der Wirklichkeit.

Deutschland bietet auch Kultur und Kunst

Deutschland ist darüber hinaus auch das Land der Dichter und Denker, das Land der Technik und der Ingenieure, das Land der Autos und das Land des Biers. Deutschland ist übrigens auch das Land der Museen. Wie kein anderes Land wird hier Geschichte lebendig erhalten – und zwar nicht hinter langweiligen Glasscheiben, sondern zum Anfassen nah. Freilichtmuseen laden den Besucher ein, sich auf die Vergangenheit einzulassen und sie hautnah zu erleben. Anders als Frankreich hat Deutschland nicht nur ein einziges kulturelles Zentrum, sondern kann mit vielen großen Metropolen aufwarten. Die Hauptstadt Berlin ist nicht nur ein symbolischer Ort deutscher Geschichte, sie ist darüber hinaus auch eine der beliebtesten Szene-Städte Europas mit vielen Künstlern und kosmopolitischem Charme.

Hamburg verzaubert mit hanseatischem Charme, in Köln können Besucher Weltoffenheit und Lebensfreude erleben und spätestens in München wird dem Reisenden klar, dass die Deutschen ein Feier-Volk sind.