Kraft tanken entlang der Schwäbischen Bäderstraße

Eine der schönsten Urlaubsregionen in Deutschland lockt mit Erholung pur

Die Schwäbische Bäderstraße liegt zwischen dem mediterran anmutenden Bodensee und dem sanft hügeligen Allgäu – eine Route, die auf ihrem Weg insgesamt neun Städten berührt: Überlingen, Bad Saulgau, Bad Buchau, Bad Schussenried, Aulendorf, Bad Waldsee, Bad Wurzach Bad Grönenbach bis nach Bad Wörishofen. Dem Besucher bieten sich entlang der Schwäbischen Bäderstraße zahlreiche Angebote der Erholung, von Wellness und Gesundheit. Das Besondere an dieser Region findet der Gast jedoch in der Kraft der beinahe unberührten Natur, die hier ganz bewusst für die Anwendungen genutzt werden. Ob vorbeugende Gesundheitsanwendungen, Wellness- oder Medical-Wellness-Angebote – die wunderschöne Natur dieser Region spendet die Grundlage für die neue Kraft und Energie, die der Gast hier neu auftankt.

Urlaub mit der Kraft-Tanken-Pauschale

SchwimmbadIn sieben Thermen entlang der Schwäbischen Bäderstraße bleibt kein Wunsch offen. Vom heilkräftigen Naturmoor, warmes Thermalwasser und Naturanwendungen nach Kneipp – entlang der Bäderstraße entdeckt der Besucher eine wohltuende Abwechslung aus heilsamer Behandlung und genussvoller Entspannung. Wer allerdings ein Thermenurlaub sucht, kommt entlang der Schwäbischen Bäderstraße ebenfalls auf seine Kosten. Zum puren Wohlfühlen nutzt man am besten die Kraft-Tanken-Pauschale, bei der dem Gast in allen neun Städten ein ganz persönliches Wohlfühlprogramm. Wem aber der letzte Urlaub nicht gebracht hat, wer sich ausgebrannt, erschöpft und ohne Kraft fühlt, sollte das spezielle Burnout-Programm an der Schwäbischen Bäderstraße buchen. Mit professioneller Hilfe gelingt es dem Gast mit der Kraft der Natur wieder leistungsfähig, zufrieden und glücklich zu werden.

Lust auf Fahrradfahren durch wunderschöne Natur – auf zur Bäderradtour

SchwimmbadDer etwa 250 km lange Bäderradweg verläuft zwischen Überlingen am Bodensee bis Bad Wörishofen und führt an wunderschönen Landschaften vorbei. Wer lieber mit dem Wohnmobil reist, findet an der Schwäbischen Bäderstraße gleich eine ganze Reihe von Stellplätzen in herausragender Lage. In der Regel nahe den Zentren der Region oder von einem der Therme. Entlang der Bäderstraße finden sich gleich vier Kneippheilbädern. Die Schwäbische Bäderstraße ist das ganze Jahr über zu bereisen – häufig entdeckt der Gast spezielle Angebote zu den einzelnen Jahreszeiten. Oder man nutzt eines der zahlreichen pauschalen Gesundheitsangebote. Wie auch immer man sich entscheidet – die Schwäbische Bäderstraße und Thermenurlaub ist eines der ersten Adressen in Deutschland wenn es um optimale Erholung, Wellness und Gesundheit inmitten der Kraft der Natur geht.